TONABNEHMER     TONARME     ÜBERTRAGER     ZUBEHÖR

Mit dem im Oktober 2012 erstmals neu vorgestellten MC-System namens KAI beabsichtigt IKEDA nichts anderes, als einen neuen Meilenstein zu präsentieren, der das gesamte jahrzehntelange Erfahrungswissen des Unternehmens auf sich vereint.


„KAI“ steht im Japanischen für Pionierleistung, den Wegbereiter und den ersten Stern im Sternbild des Großen Wagens.


IKEDA ist der Überzeugung, dass diese Begriffe das neue Flagschiff-MC-System sehr zutreffend beschreiben, sobald man mit KAI die ersten Musiksignale aus der Schallplattenrille erleben durfte.


Zweifellos ein ultimativer MC-Tonabnehmer für Menschen, die sich etwas ganz Besonderes leisten möchten  …


IKEDA "KAI" - MC-System


Ausgangsspannung


0,19mV eff. (1kHz, 35,4mm/sec., 45°)


Spulenimpedanz

2,5Ohm (1kHz)


Empfohlene Auflagekraft

1,8gr +/- 0,2gr


Frequenzgang

10Hz - 45kHz


Kanaltrennung

größer 27dB (1kHz)


Kanalgleichheit

innerhalb von 1,0dB (1kHz)


Gewicht

11,5gr


Compliance

7 x 10^-6cm/ dyn.

Das 9TT ist ein unglaublich musikalisches MC-System, das in der absoluten Spitzenklasse spielt. Es war Ikeda´s Spitzen-MC-System bis im Oktober 2012 das „KAI“ vorgestellt wurde. Das 9TT liegt preislich jedoch bei nur etwa der Hälfte des KAI und besitzt bereits viele seiner Eigenschaften.


Das 9TT ist nicht nur absolut sondern auch unter Preis-/ Leistungsgesichtspunkten ein echtes IKEDA-Spitzenprodukt, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Jetzt in der aktuellen Version nochmals weiter optimiert.


IKEDA "9TT" - MC-System


Ausgangsspannung


0,16mV eff. (1kHz, 35,4mm/sec., 45°)


Spulenimpedanz

2,0Ohm (1kHz)


Empfohlene Auflagekraft

1,8gr +/- 0,2gr


Frequenzgang

10Hz - 45kHz


Kanaltrennung

größer 27dB (1kHz)


Kanalgleichheit

innerhalb von 1,0dB (1kHz)


Gewicht

10,0gr


Compliance

7 x 10^-6cm/ dyn.

Mit dem neuen 9TS kommt Ikeda unserer Bitte nach, ein "echtes Ikeda" in der Preisklasse um die €2.000 anzubieten.

Das 9TS ist ein wundervoll musikalisches MC-System, das der klanglichen Charakteristik der "9er"-Familie entspricht. Durch Weiterentwicklungen im Bereich der Generatorenspulen konnte zugleich die Ausgangsspannung mehr als verdoppelt werden, so dass es auch an preisgünstigeren Phonovorstufen betrieben werden kann.

Das 9TS ist unsere Top-Empfehlung für den Budget-orientierten Analog-Liebhaber, der jedoch schon immer ein Ikeda besitzen wollte.

IKEDA "9TS" - MC-System


Ausgangsspannung


0,35mV eff. (1kHz, 35,4mm/sec., 45°)


Spulenimpedanz

6,0Ohm (1kHz)


Empfohlene Auflagekraft

2,0gr +/- 0,2gr


Frequenzgang

10Hz - 45kHz


Kanaltrennung

größer 27dB (1kHz)


Kanalgleichheit

innerhalb von 1,0dB (1kHz)


Gewicht

10,0gr


Compliance

7 x 10^-6cm/ dyn.

Das neue SAI ist die kompromisslose Weiterentwicklung des Nadelträger-losen 9MUSAM.


Den Ingenieuren von IKEDA ist es gelungen, die klanglichen Qualitäten des 9MUSAM in ein System MIT Nadelträger zu übertragen ohne Kompromisse in Bezug auf die Robustheit des Systems länger akzeptieren zu müssen, wie es bei einem Nadelträger-losen System zwangsläufig der Fall war.


Die Ausgangsspannung konnte durch Weiterentwicklung im Bereich des Spulenantriebs auf 0,30mV gesteigert werden bei einer Kanalgleichheit von 0,5dB!


Der Nadelträger besteht aus Boron, der Diamant ist „Micro-Ridge“-Style.


Das neue SAI setzt neue Maßstäbe und führt die jahrzehntelange Tradition von IKEDA-San fort. Ein absolutes Traumsystem!

IKEDA "SAI" - MC-System


Ausgangsspannung

0,30mV eff. (1kHz, 35,4mm/sec., 45°)


Spulenimpedanz

2,5Ohm (1kHz)


Empfohlene Auflagekraft

2,0gr


Frequenzgang

10Hz - 45kHz


Kanaltrennung

größer 30dB (1kHz)


Kanalgleichheit

innerhalb von 0,5dB (1kHz)


Gewicht

47gr


Compliance

7 x 10^-6cm/ dyn.

Das 9MONO ist speziell für die vielen Liebhaber monoauraler LPs (SPs) geschaffen worden. Es wäre kein echtes IKEDA, wenn es sich um ein wie auch immer „abgewandeltes“ ursprüngliches Stereo-System handeln würde. Vielmehr wurde das 9MONO von Beginn an als „echtes“ Mono-System entwickelt.


Das Gehäuse wurde aus einem Block Aluminium gefräst, um optimale Passgenauigkeit uns mechanische Stabilität für Magnet und Spulen zu erreichen.


Das Besondere an diesem Mono-System besteht darin, dass zwei unabhängige Spulen im linken wie im rechten Teil des Gehäuses platziert wurden, was schaltungstechnische Vorteile im Hinblick auf absolute Brummfreiheit gewährleistet.


Das 9MONO markiert das absolute Ende im Bereich der Wiedergabe von Mono-Aufnahmen.

IKEDA "9MONO" - MC-System


Ausgangsspannung

0,22mV eff. (1kHz, 50mm/sec., peak)


Spulenimpedanz

2,0Ohm (1kHz)


Empfohlene Auflagekraft

1,8gr +/- 0,2gr


Frequenzgang

10Hz - 45kHz


Gewicht

10,0gr


Compliance

7 x 10^-6cm/ dyn.