Sibelius SG

Bei der Sibelius SG wurde wirklich nichts dem Zufall überlassen: über mehr als 25 Jahre hat Harley Lovegrove an seinem Ideal gearbeitet, bis er endlich eine Kombination aus bestem Gehäuse mit bestem Treiber für seinen Traumlautsprecher gefunden hatte.

In der Sibelius kommt der "Variant Alpair 10M" von Markaudio zum Einsatz und zwar als einziger Treiber, der in ein massives Eichengehäuse verbaut wird, das im inneren als "V-Horn" aufgebaut ist. Bis auf die Anschlussdrähte und Terminal sowie fein ausgesuchtes Dämm-Material befinden sich in der Sibelius keine weiteren Bauteile.

Die Sibelius ist wie ein Instrument erschaffen: ein ausschließlich verleimtes Gehäuse, das nach dem Verleimen mehrere Wochen in einer temperatur-stabilen Kammer ruht, bis der Leim vollständig ausgehärtet ist und damit das Gehäuse maximale Langzeitstabilität erhält. Es kommt ausschließlich französische, langsam-wachsende Eiche zum Einsatz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Die Sibelius SG ist mühelos in der Lage, die meisten Musikrichtungen komfortabel wiederzugeben, jedoch ist sie prädestiniert für die Wiedergabe akustischer Instrumente, sei es in Klassik, Jazz, Folk, Blues oder leichtem Rock. Von Solo-Stimmen über kleine Besetzungen, Kammer- oder Symphonie-Orchestern - die Sibelius SG reproduziert die volle Dynamik, die jedes Genre erfordert, um ein Live-Erlebnis so authentisch wie möglich zu ermöglichen.

Die Sibelius SG gibt feinste Details und Rauminformationen wieder - deswegen sollte sie mit sehr gut klingenden Verstärkern kombiniert werden. Unsere klare Empfehlung sind Single-Ended-Röhrenverstärker, oder qualitativ hochwertige Transistor-Verstärker, sofern sie nur sehr gering verzerren. Somit wären reine Class A-Typen die sicherlich bessere Wahl als Class AB (push-pull)-Konzepte. Eine hervorragende Kombination ergibt sich mit den Verstärkern von PureAudio!


Spezifikationen

Impedanz: 7,5 Ohm

Belastbarkeit: 35 Watt RMS - 70 Watt Peak

Wirkungsgrad: 87,5dB @ 1W @ 1m

Maximaler Schalldruck: 105dB

Frequenzbereich: 28Hz-30KHz (zehn Oktaven)

Abmessungen: 1093mm (H) 225mm (B) 295mm (T)

Gewicht: 29kg/ Stück

















































































Sibelius CG

Die Sibelius CG entspricht in jeder Hinsicht der SG, bis auf die Farbe des Treibers, der bei der CG-Version Kupfer-farben ist, was manche Musikliebhaber bevorzugen. Die Sibelius CG ist auf 48 Paare limitiert!




































































Sibelius P

Die P-Version ist speziell für die Liebhaber von "Vintage-Komponenten" entwickelt worden. Sie verwendet das exakt gleiche Gehäuse wie die "SG", jedoch kommt als Treiber ein Exemplar mit Papiermembran zum Einsatz, so wie es "Vintage-Freunde" bevorzugen.

Während die SG-Version für so gut wie alle Arten von Musik-Genres geeignet ist, sollte man die P-Version möglichst weit fern von Hard-Rock und sämtlicher elektronischer-/ Synthesizer-Musik halten. Auch sollte die Sibelius P nur von entsprechend passenden Verstärkern angetrieben werden und auch der Hörraum von seinen Voraussetzungen her, eine natürliche Wiedergabe von Musik ermöglichen, also insbesondere nicht zu hallig sein.

Als Verstärker empfehlen wir insbesondere hochwertige Single-Ended, Class A-Trioden oder sehr hochwertige Class A-Transistor-Konzepte.


Spezifikationen

Impedanz: 6,2 Ohm

Belastbarkeit: 30 Watt RMS - 65 Watt Peak

Wirkungsgrad: 89,6dB @ 1W @ 1m

Maximaler Schalldruck: 104dB

Frequenzbereich: 28Hz-30KHz (zehn Oktaven)

Abmessungen: 1093mm (H) 225mm (B) 295mm (T)

Gewicht: 29kg/ Stück



Gehäuse

Das Gehäuse ist voll-massiv und aus französischer Eiche hergestellt. Pearl Acoustics ist davon überzeugt, dass es kein besseres Holz für höchstwertige Lautsprecher gibt. Seit dem 17. Jahrhundert verwenden die besten Instrumentenbauer langsam wachsende europäische Eiche aufgrund ihrer neutralen und natürlichen akustischen Klangeigenschaften und ihrer langzeitstabilen, festen inneren Struktur.

Alle Hölzer, die Pearl Acoustics verwendet, stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Nachdem das Gehäuse aus einer Dicke von mindestens 30mm besteht und keinerlei Furnier zum Einsatz kommt, sollte das schöne Finish der Sibelius über Jahrzehnte erhalten bleiben, korrekte Pflege und Aufstellung vorausgesetzt!

Wichtig: Ein Gehäuse, das wie ein natürliches Musikinstrument gefertigt wird, darf keinen hohen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt werden und sollte ausschließlich in "normal" temperierten Wohnräumen aufgestellt werden!


Gehäuseabdeckung

Pearl Acoustics liefert einen Textilüberzug zum Schutz der Chassis vor Fingerberührungen etc. Die Farbe des Überzugs ist schwarz.





'CG' Kirsche

'SG' Kirsche

'SG' Eiche Hell

'SG' Eiche Medium

'SG' Eiche Natur

'SG' Eiche Verwittert

'SG' Walnuss

'SG' Eiche Dunkel

'CG' Kirsche

'CG' Eiche Hell

'CG' Eiche Medium

'CG' Eiche Natur

'CG' Walnuss

'CG' Eiche Verwittert

'CG' Eiche Dunkel